Seit 2016 findet nunmehr jährlich ein Expertentreffen zum Thema "Kunst und Inklusion" in der Akademie für Kulturelle Bildung mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien statt. Das erste Treffen, das sich 2015 dem Thema "Teilhabe am künstlerischen Arbeitsmarkt" gewidmet hat, ist nun dokumentiert worden und als Band 1 einer Schriftenreihe erschienen.

Schriftenreihe Netzwerk Kultur und Inklusion, Band 1Gerland, Keuchel, Merkt (Hrsg.)

"Kunst Kultur und Inklusion - teilhabe am künstlerischen Arbeitsmarkt"

ConBrio ISBN 978-3-940768-63-6