GASTHÖRER IM FACHBEREICH FREIE BILDENDE KUNST AN DER HKS OTTERSBERG



Seit dem Wintersemester 2016 / 2017 sind Thorsten Raab und Rohullah Kazimi von den Schlumpern sowie Matti Wustmann von Die Sieben / barner 16 als Gasthörer im Studiengang Freie Bildende Kunst an der HKS Ottersberg eingeschrieben. Sie nehmen am wöchentlichen Theorie-Praxis-Seminar in der Fachklasse, an Werkgesprächen sowie weiteren Theorie- und Praxisseminaren teil. In diesem Rahmen haben sie ihre eigenen Arbeiten vorgestellt, Referate zu verschiedenen Themen gehalten und an Ausstellungen der Hochschule mitgewirkt.

Matti Wustmann hat sein Gasthörerstudium im Wintersemester 2017 fortgesetzt, zudem konnten mit David Schering und Danny Schliemann zwei weitere Künstler an dem Angebot teilnehmen.

Aktuell arbeiten EUCREA und die HKS an weiteren Gasthörerplätzen im Bereich Theaterpädagogik bzw. darstellende Künste/Performance.

 



Lesen Sie hier mehr über Verlauf, Erfahrungen und Handlungsempfehlungen der Gasthörer 2016/2017.