"Mein Schloss", Tanztheater zum Thema Autismus

Kategorie
Theater
Datum
2018-05-17 20:00
Veranstaltungsort
Orangerie/Theater im Volksgarten Köln

"Mein Schloss" stellt die Begegnung mit einer Welt her, die sich mitten in unserer befindet und zugleich hinter Mauern des Andersseins verborgen ist. Es geht um das Thema Autismus. Dieses Anderssein mit seinen Herausforderungen und seiner eigenen Schönheit kennenzulernen, das Fremde, aber auch vertraute Element darin zu entdecken- dazu lädt das Bühnenstück ein.

Jean Laurent Sasportes, Schauspieler und Choreograph und ehemaliger Solotänzer des Ensembles Pina Bausch, hat "Mein Schloss" zusammen mit einem internationalen Ensemble professioneller Tänzer*innen und Musiker*innen entwickelt.

Die Aufführung im Rahmen des Sommerblutfestivals ist eine Kooperation von Autismus Wuppertal/Düsseldorf-Bergisches Land e.V. und von Autismus Köln/Bonn e.V.

 
 

Alle Daten

  • 2018-05-17 20:00