Atelier Inklusiv

Kategorie
Ausstellung
Datum
2020-09-19 00:00
Veranstaltungsort
Kunsthalle am Phönixsee in Dortmund
Telefon
015157609119 oder01788848326
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

Das Atelier Inklusiv in der Christopherus -Haus Integrationsfördergesellschaft in Dortmund ermöglicht jungen Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und ebenso verschiedenen Handicaps kunstschaffend zu sein.

Wer die Bilder zum ersten mal sieht, ist sofort von ihrer naiven Kraft gepackt. Entstanden in der Auseinandersetzung mit Künstlern der klassischen Moderne, wie Van Gogh, Jawlensky, Macke oder Klee, sind sie keineswegs nur Kopien. Sie zeigen eine ergreifende Fähigkeit, in die Substanz dieser Bildwelten einzutauchen und sie eigenständig umzuformen. Besonders ansprechend sind die abstrakten Portraits in kräftigen Farben von Alexey Jawlensky, die Gemütszustände, die Seelisches und Geistiges sichtbar machen.

Mit einer Mischtechnik aus Ölkreide und Aquarell entstehen kraftvolle und eigensinnige Umsetzungen. Bei nicht wenigen scheint die ins Auge springende Qualität zu rechtfertigen, sie als Kunstwerke einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

Beim künstlerischen Schaffen wirken Intuition, Fantasie und Kunstverständnis zusammen. Kreativität und Selbstbewustsein werden gestärkt, motorische Fähigkeiten gefördert und auch Menschen mit Sprachschwierigkeiten erleben eine neue Form des Selbstausdrucks 

Die Arbeit der Kunstschaffenden ist für sie dadurch eine wertvolle Ergänzung des Arbeitsalltags.

In den letzten Monaten haben die Kunstschaffenden über 40 Bilder entstehen lassen.

Man kann unsere Kunstwerke im Original käuflich erwerben.

Dorothee Rehkämper-Bach

Kunsttherapeutin und Initiatorin des Atelier Inklusiv bezieht sich in ihrem Arbeiten, auf das Zitat des Aktionskünstlers Joseph Beuys

"Jeder Mensch ist ein Künstler". Man könnte auch sagen jeder Mensch ist kreativ, er ist nur mehr oder weniger gefördert worden.

 
 

Alle Daten

  • Von 2020-09-10 00:00 bis 2020-10-04 00:00
    Samstag
  • 2020-09-12 00:00