© Marija Erdelji
    Tänzerinnen auf der Bühne, eine mit schwarzem Tuch verhüllt

    Natalija Vladisavljević arbeitet seit fast zwanzig Jahren im Theater- und Tanzkollektiv Per.Art in Novi Sad in Serbien. Die Gruppe, zu der auch der regelmäßig auf Kampnagel arbeitende Choreograf Saša Asentić gehört, besteht aus Künstler:innen mit und ohne Lernbehinderung. Die Choreografin, Tänzerin und Autorin schreibt über ihr neues Projekt, das zu Saisonbeginn auf Kampnagel seine internationale Premiere feiert, folgendes: "Ich denke über eine neue Performance nach. Ich habe viele Tanz-Partituren geschrieben. Diesmal wird es ein zeitgenössischer Tanz auf der großen Bühne sein. Jede:r Choreograf:in findet das aufregend. Ich erinnere mich, als Saša Asentić mich fragte, wie ich meine neue Arbeit nennen würde, sagte ich: TANZ IM 21.JAHRHUNDERT."

    Karten


    © 2021 EUCREA Verband Kunst und Behinderung e.V. - Donnerstr. 5 - 22763 Hamburg - Fon: +49 (40) 39 90 22 12 - info@eucrea.de | Datenschutz