Performance "Goldregen" von Carolin Hartmann in Berlin

    Goldregen - Die Poesie zwischen Körper und Geist

    Die Performance erzählt die persönliche Geschichte von Carolin Hartmann, die ihrer inneren Stimme folgend, aus der Enge gesellschaftlicher Erwartungen in ungeahnte Freiheit flieht. Allgemein handelt Carolins Geschichte von der Schwierigkeit loszulassen und sich dem Leben widerstandslos hinzugeben, um sein persönliches Potenzial finden und entfalten zu können. Mit Videoanimation, Voiceover mit Texten aus ihrer Autobiografie, Performance und Tanz, teilt Carolin Hartmann ihre persönliche Geschichte und nimmt das Publikum so mit auf eine Reise in ihre fantasievolle Welt.


    Uraufführung:
    von Do, 13. Juni bis Sa, 15. Juni, jeweils um 20 Uhr

    Tickets:

    15 € / 10 €

    Ort: 
    Brotfabrik
    Caligariplatz 1 
    13086 Berlin

    Zum Buch "Goldregen - Liebeserklärung an die Freiheit“ von Carolin Hartmann geht es hier.

    Mehr Infos und zu den Tickets geht es hier.