2 Museumsbesucherinnen vor Niki de Saint Phalle Statue Nana

    "Es ist ein gegenseitiges "voneinander-lernen". Diversität und Inklusion sind ein dialogischer Prozess" meinen die Museumsvermittlerinnen Gabriele Sand und Dörte Wiegand. Im Gespräch mit Angela Müller-Giannetti erörtern sie, warum das Sprengel Museum am Programm CONNECT von EUCREA teilgenommen hat, welche Ideen sie für die Zukunft haben und wie sich das Verständnis von Museum in der Gesellschaft verändern könnte.

    https://www.eucrea.de/images/downloads/CONNECT_GespraechSprengelMuseum.pdf