Braille-Notenkurs

    Wer blind ist und bisher immer nur nach Gehör gespielt hat, kann sich in einem Kompaktkurs des DBSV-Jugendclubs die Blindennotenschrift aneignen oder seine Kenntnisse ausbauen. Die Teilnehmer*innen lernen die Grundlagen der Braillenotenschrift, Noten aufschreiben und können sich anschließend auch selbst weiter in die Notenschrift vertiefen und selbst Musikstücke nach Noten lernen.

    Der Kurs richtet sich in erster Linie an junge Leute ab 10 Jahren aber auch an Erwachsene und auch an Lehrkräfte, die anderen Punktschriftnoten beibringen wollen.

    Kursleitung: Rosa Maria Dotzler, Dipl. Musiklehrerin und selbst blinde Anwenderin der Braillenotenschrift und Michael Kuhlmann, Kirchenmusiker und selbst blinder Anwender der Braillenotenschrift.

    Der fünftägige Kurs findet in der AURA-Pension Brockenblick in Wernigerode statt.
    Teilnahmebeitrag: 200 € für Teilnehmende, 150 € für Begleitpersonen. Mitglieder eines DBSV-Landesvereins zahlen nur 180 € Teilnahmebeitrag.

    Termine: 11.04.2023–16.04.2023
    Ort: Aura-Pension Brockenblick, Amelungsweg 8, 38855 Wernigerode

    Das Anmeldeformular bitte bei Lea Eberle anfordern: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


    https://www.dbsv.org/veranstaltung/braille-noten-423.html