Bildausschnitt Animationswerbefilm. 2 bewaffnete Schauspielende, historischer Papierschnitt

    Zeitraum: Mo. 19.09. bis Fr. 09.12.2022 (2/3 Online-Lernen, 1/3 Präsenzunterricht)
    Kosten: Keine (ausschließlich 100% Förderung mit Bildungsgutschein, durch die Agenturen für Arbeit)

    Die Weiterbildung richtet sich deutschlandweit an Schauspieler/innen mit abgeschlossener Schauspielausbildung oder Nachweis einiger Engagements bei Film/TV bzw. an Theatern, die arbeitslos gemeldet oder alsbald von Arbeitslosigkeit bedroht sind. Bewerbungen von Schauspieler*innen / Kreativen mit Behinderung sind willkommen.

    Während dieser Weiterbildung entstehen für alle Teilnehmer/innen neue professionelle Fotos und aussagekräftige Spielszenen für das Showreel.
    Alle Kurs-Teilnehmer/innen erhalten außerdem eine Menge wichtiges Branchen-Know-How und direkte Kontakte zu den Playern der Film-Branche.

    Hier finden sich unser Kurstrailer, genauere Infos zum Kursinhalt, ein paar im Kurs entstandene Spielszenen, sowie Kursbewertungen bisheriger Teilnehmer/innen:
     https://fuerdenfilm.de/landing/start-schauspieler/ 

    "Da wir für unsere Weiterbildung fast keine Werbung machen, sondern gerne Talente entdecken und selbst einladen, recherchieren wir hierfür (wie die Casting-Direktoren/innen bei der Besetzung von Filmen) regelmäßig ausgiebig auf den einschlägigen Film-Datenbanken. Auf diesen Portalen finden wir aber leider nur sehr wenige der sicherlich sehr vielen Kreativen mit Behinderung, die hierfür in Frage kommen könnten.

    Sollten Sie also im Rahmen von ARTplus und mit EUCREA vermittelnd weiterhelfen können, so überfluten Sie uns gerne möglichst blitzschnell mit Bewerbungen! 

    Die Zeit ist knapp, aber nicht zu knapp. Wir haben noch ausreichend Plätze frei und würden uns noch sehr darüber freuen!"