Time to Act  How lack of knowledge in the cultural sector creates barriers for disabled artists and audiences  Final report November 2021  A research report authored by On the Move, commissioned by the British Council.

    Wir möchten auf die Studie "Time to Act: How lack of knowledge in the cultural sector creates barriers for disabled artists and audiences“ hinweisen. Es ist die erste europäische Studie, die sich mit dem Zugang zu Kultur für Künstler und Publikum mit Behinderung beschäftigt.

    Die neue Studie wurde von On the Move, dem Netzwerk für kulturelle Mobilität, erstellt und vom British Council im Rahmen des Projektes "Europe Beyond Access" in Auftrag gegeben. Sie untersucht die Barrieren, den Wissensstand und die Erfahrungen europäischer Kulturinstitutionen und Akteur:innen in Bezug auf Künstler:innen mit Behinderung und ihren Werken. Die Studie erstreckt sich auf ingesamt 42 Länder. 

     https://www.disabilityartsinternational.org/resources/time-to-act-final-results/ 

    Zusammenfassung auf Deutsch