verschiedene, ausgeschnittene Exponate vor gelbem Hintergrund: Krokodilsmaul, 2 Pudel, ein Raabe

    EUCREA macht ein neues Projekt zusammen mit dem Altonaer Museum. Es heißt #storyofthings („Geschichte der Dinge“). Dazu werden etwa 50 TikTok-Videos durch verschiedene Gruppen produziert. Mitmachen kann eigentlich jede:r mit iPad, denn es geht darum, eine eigene Geschichte zu den Ausstellungsstücken, die z. B. in der „Wunderkammer“ des Museums stehen, hinzuzufügen, z. B. durch eigene Fotos, die durchs Museum fliegen. Natürlich nur in den Videos… Angefangen haben die Künstler:innenkollektive barner 16 und Atelier Freistil.

    https://eucrea.de/aktivitaeten/kulturprojekte/2021-storyofthings 

    TikTok: https://vm.tiktok.com/ZMR9pXfpP/


    © 2021 EUCREA Verband Kunst und Behinderung e.V. - Donnerstr. 5 - 22763 Hamburg - Fon: +49 (40) 39 90 22 12 - info@eucrea.de | Datenschutz